Gärtner von Eden Newsletter
Wenn dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie hier.
 
 

Frühlingsflair liegt in der Luft

 
 

 

 

"Frühling lässt sein blaues Band, wieder flattern durch die Lüfte, süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land, Veilchen träumen schon, wollen balde kommen. Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!" (Eduard Mörike)

 

Wenn es draußen wärmer wird, beginnt für die Gartenbesitzer die schönste Zeit des Jahres. Die Natur erwacht zu neuem Leben und die Sonne lockt uns wieder in den Garten.

Der Frühling ist ein flüchtiger Geselle. Er eilt von Blütenrausch zu Blütenrausch, wer sich auf ihn einlässt sollte daher jeden Augenblick nutzen. Nehmen Sie sich einfach mal einen Klappstuhl, oder einfach nur ein Kissen und setzen sich mitten hinein in die Farbenpracht - im eigenen Garten.

Hier gibt es jetzt einiges zu tun: Rosen und Obstgehölze werden zurückgeschnitten, Stauden geteilt - und vieles mehr. Wir geben Ihnen Tipps für den Frühjahrsputz in Ihrem Garten

 

Mit 'BOHR - Ihr Gärtner von Eden' wünschen wir Ihnen ein traumhaftes Frühlingserwachen, laden Sie sich den Frühling ein, denn meistens bringt er als Gastgeschenk die Sonne mit...

 

 

Lieblingsplatz

 

Wann wird ein Ort zum Lieblingsplatz?

Eine Frage, auf die es eine einzige und ganz viele Antworten gleichermaßen gibt. Die eine: Wenn man sich irgendwo ganz besonders wohlfühlt, dürfte es sich um einen Lieblingsplatz handeln. Und die vielen: Die ergeben sich dadurch, dass sich dieses Wohlgefühl bei jedem Menschen unter anderen Bedingungen einstellt. Und wie sieht es im Garten aus?

Wo man sich am wohlsten fühlt im Garten, hängt von dessen Gestaltung und den individuellen Vorlieben ab. Umso wichtiger, dass beides aufeinander abgestimmt wird.

Wir finden das passende Konzept für Sie!

 

 

Rasenpflege im Frühjahr

 

Nach dem Winter sollte man seinem Rasen jetzt wieder Aufmerksamkeit schenken. Das erste Düngen des Rasens steht an. Störendes Unkraut beseitigt man durch regelmäßiges Mähen und Düngen.

Im April sollte ans Vertikutieren gedacht werden, hierzu sollten Sie zuerst den Rasen mähen und anschließend düngen. Eventuell sollte etwas nachgesäet werden.

Weitere Infos finden Sie hier!

 

 

Teichpflege

 

Während des Winters haben sich im Schwimm- und Regenerationsbereich Sedimente angesammelt.
Damit diese Bereiche nicht Gefahr laufen anaerob (Fäulnisprozesse stellen sich ein) zu werden, müssen die Sedimente entfernt werden.

Diese Reinigung sollte nach Ende des Winterschlafes des Teiches, bevor die Temperaturen wieder steigen durchgeführt werden. Mit steigenden Wassertemperaturen lösen sich die Phosphate im Wasser und können dann nicht mehr mit den Sedimenten abgesaugt werden.

Damit Sie auch in diesem Jahr das Badevergnügen an Ihrem SchwimmTeich genießen können, übernimmt unser Team gerne die professionelle SchwimmTeich-Reinigung, den Pflanzenrückschnitt, die Überprüfung der Technik und die Pflege des Regenerationsbereiches.

 

 

Update für Schwimmteich und Pool

 

Den Traum vom eigenen Schwimmteich oder Pool haben sich viele Gartenbesitzer vor Jahren oder gar Jahrzehnten erfüllt. Doch natürlich gehen die Zeit, der technische Fortschritt und auch der Zeitgeist an solchen Badegewässern nicht spurlos vorbei. Der Schwimmteich und Poolbau haben sich weiterentwickelt, Technik veraltet, Bedürfnisse ändern sich. Deshalb brauchen viele ältere Anlagen oft eine mehr oder weniger umfangreiche Überarbeitung, um ihren Besitzern wieder den Badespaß bieten zu können, den sie haben wollen.

Die gute Nachricht: Mit fachkundiger Hilfe ist das wunderbar machbar.

Informationen finden Sie hier!