×

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Pepperoni, Paprika, Herbst, garten

Kartoffelsalat mit
Bärlauch-Mayonnaise

Kartoffeln,Salat,Bärlauch,Frühjahr,rezepte

Kaum ist der Frühling da, sprießt auch der Bärlauch. Das leckere Grün lässt sich auf viele Arten verarbeiten. Hier haben wir eine für Sie!

Zutaten für 4 Personen: 100g tiefgefrorene Erbsen, 800g neue kleine Kartoffeln, 2 Eigelb, 1 TL Senf, 1/2 TL Zucker, Salz, 2 EL Weinessig, 200 ml Rapsöl, 70 g Bärlauch, Pfeffer, 1 kleine Chilischote, 8 Lauchzwiebeln

Zubereitung: Erbsen auftauen lassen. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen.
Für die Mayonnaise Eigelbe, Senf, Zucker, 1 Prise Salz und Essig mit einem Schneebesen in einer Schüssel verrühren. Weiterrühren und tröpfchenweise das Öl dazugeben. Bärlauch verlesen, waschen, trocken schütteln, grob zerkleinern und zusammen mit der Mayonnaise pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Schote fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln halbieren und mit Chili, Lauchzwiebeln und Erbsen unter die Mayonnaise heben. Salat kalt stellen.

Guten Appetit!