Skip to main content

Holzdecks

Eine gute Basis

Schon beim Anblick einer sonnigen Holzterrasse kommt Urlaubsstimmung auf. Fast scheint man das warme Holz auf der Haut zu spüren. Warum Holz als Baumaterial für Terrassen so beliebt ist, ist schnell erklärt: Holz ist natürlich und fügt sich bestens in den Garten ein. Es heizt sich schnell auf und ist auch nach kühlen Nächten oder an den ersten sonnigen Tagen des Jahres angenehm warm. Gleichzeitig ist Holz sehr elastisch und damit extrem frostbeständig. Auch gestalterisch ist es ein Alleskönner: Es passt zu Designgärten mit reduzierter Formensprache, ergänzt Gärten im Landhaustil ebenso wie Naturgärten, kleine und große Gärten.

Haben Sie Lust bekommen, Ihren nächsten Urlaub auf einer neuen Holzterrasse im eigenen Garten zu genießen?

Cookie-Popup anzeigen