Skip to main content

SchwimmTeich & NaturPoolpflege

365 Tag im Jahr SchwimmTeich oder NaturPool - das heißt Natur pur im Wandel der Jahreszeiten. Das wiederum bedeutet Erleben und Werden, Entspannung und Arbeit.

Damit Sie Ihren SchwimmTeich oder NaturPool auch genießen können, bedarf es im Laufe des Jahres ein wenig an Fürsorge und Pflege.

Teichservice im Frühjahr

Die Zeit unter freiem Himmel beginnt - jetzt ist die Zeit den ökologischen Kreislauf in Schwung zu bringen. Jetzt ist die richtige Zeit, noch nicht beseitigte Wasserpflanzenteile zu entfernen, den Teich zu säubern und die Technik auszuwintern.

Kleiner Service

Dieser Service beinhaltet das Absaugen der Sedimentschicht auf dem Beckenboden des Schwimmbereiches.

Das beim Absaugen abgepumpte Teichwasser wird in den Kanal geleitet oder großflächig auf dem Grundstück verregnet. Der Beckenboden sollte frei von Steinen und sonstigen Gegenständen sein, damit das Absaugen ungehindert erfolgen kann.

Der Skimmer und der Pumpenschacht werden im Zuge des "Kleinen Service" ebenfalls gereinigt und die Technik danach wieder in Betrieb genommen.

 

Teichservice im Sommer

Prüfen Sie die Wasserqualität.

Der Wasserspiegel im Teich unterliegt immer wieder natürlichen Schwankungen. Ob jetzt der Wind oder die intensive Sonneneinstrahlung der Sommertage führen zu Verdunstung und damit zu Wasserverlust.

Überprüfen Sie den Wasserstand Ihres SchwimmTeiches oder NaturPools und wenn nötig, füllen Sie Leitungswasser nach. Orientieren Sie sich hierzu am Skimmer.

Teichservice im Herbst

GroSSer Service

Im Regenerationsbereich Ihres SchwimmTeiches finden Sedimentationsvorgänge statt, die im Laufe der Jahre zu einer Anreicherung von Schwebstoffen führen. Nach etwa drei Jahren können so sauerstoffarme Zonen am Teichboden entstehen, die das ökologische Gleichgewicht ins Schwanken bringen. Daher muss alle drei bis fünf Jahre ein „Großer Service“ durchgeführt werden. Die beste Zeit dafür: Spätsommer bis zum Frost. Es können die Arbeiten auch im Frühjahr erledigt werden, nur möchten wir darauf hinweisen, dass Schilf, Röhrichte etc. zurück geschnitten werden und sich das Wachstum dadurch verzögert.

Dieser Service beinhaltet

  • Reinigung analog zum „Kleinen Service“.
  • Entleerung des Regenerationsbereichs.
  • Zurückschneiden und Entfernen abgestorbener Sumpf- und Wasserpflanzen.
  • Abspülung der über die Jahre entstandenen Schlammschicht im Regenerationsbereich mit Teichwasser aus dem Schwimmbereich bzw. Frischwasser.
  • Das mit der Motorschlammpumpe abgepumpte, schlammhaltige Wasser wird in den Kanal geleitet oder großflächig verregnet.

Sollten Sie noch weitere Fragen bzw. Anliegen zu dem Thema „Großer Service“ haben rufen Sie uns an.